Ökologische Nachhaltigkeit bei Pepper&Brain

Unsere Bienen sind eingezogen!

25.05.2021 | Autor: Bettina

Genau am Abend vor dem Weltbienentag – am 20. Mai – sind bei uns ungefähr 10.000 Bienen eingezogen. Wie es dazu kam? Bienen faszinieren mich schon sehr lange und ich habe überlegt, wie ich aktiv einen Beitrag zum Schutz der Bienen leisten könnte. Dann habe ich mich entschlossen: Im Rahmen meiner Möglichkeiten möchte ich Bienen einen Lebensraum geben.

Für mich ist das alles ganz neu und um so mehr freut es mich, dass mich der hiesige Imkerverein Zeholfing mit dem Program „Imkern auf Probe“ unterstützt und begleitet. Damit ich weiß, wie das alles so funkioniert, nehme ich seit Beginn des Jahres an Theorie- und Praxiskursen zur Bienenhaltung teil und hoffe, dass ich gut auf das erste „Bienenjahr“ vorbereitet bin.

Auf jeden Fall lausche ich sehr gern dem Summen und beobachte gern den Flug der Bienen. Vielleicht werden es noch mehr Bienenvölker? Ich weiß es nicht. Ich bin gespannt, was da alles auf mich zukommt.  


Unsere Beiträge recherchieren wir sorgfältig. Es kann jedoch immer einmal vorkommen, dass die Ausführungen nicht ganz richtig sind.

zurück zur Übersicht